Produkte und Schulungen für Beautyexpert:innen
Artikel Beauty Forum

Die Ombré Powder Technik für pudrige Augenbrauen

pmu shading

Die Ombré Powder Technik für pudrige Augenbrauen

Die Ombré Powder Technik für pudrige Augenbrauen, sanfte Lippenschattierungen und Lidschatten Effekt, ist der neueste Trend für Permanent Make-up. Die Techniken für Permanent Make-up wurden in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Heute wird in der Regel mit sehr feinen, kaum spürbaren Nadeln wie Nano- und Akkupunktur Nadeln gearbeitet. Ich habe diese Technik genau vor 3 Jahren kennengelernt. Ich liebe es, sie bei meinen Kunden anzuwenden und meine Berufskollegen darin zu trainieren. Warum diese neueste Permanent Make-up Technik als Revolution zu bisherigen Techniken gilt, zeige ich euch hier.

Doch beginnen wir ganz von vorne. Wie ist diese Technik entstanden und woher kommt sie.

"Ich habe diese Technik genau vor 3 Jahren kennengelernt. Ich liebe es, sie bei meinen Kunden anzuwenden und meine Berufskollegen darin zu trainieren...."

Rosine Dätwyler – PMU Artist
Was ist Mikropigmentierung?

Einfach ausgedrückt ist die Mikropigmentierung ein kosmetisches, nicht invasives Verfahren (im medizinischen Bereich auch invasiv), bei dem Farbpigmente in die Haut eingebracht werden, um das Aussehen von Augenbrauen, Haarlinie, Lippen, Narben, Augen, Brüste, Intimbereich und Haut allgemein zu verschönern. Die Mikropigmentierung ist für jede Person geeignet. Die Technik zum Einbringen der Farbpigmente ist für jeden Bereich unterschiedlich. Das Resultat soll jedoch immer ein langanhaltendes und natürliches Aussehen sein. Die Kunden sollen sich möglichst vom ersten Moment an schön und wohl fühlen.

pmu shading2
Die Ombré Powder Technik

Im Laufe der Zeit ist die Mikropigmentierung zu einer der beliebtesten Methoden für schönere, vollere Augenbrauen geworden. In Asien entwickelte sich eine neue, innovative Technik – Ombré Powder Brows (auch als Vegas Brows bekannt), Shading Eyeliner und Ombrélips. Das Aussehen ähnelt stark jenem von Make-up oder Airbrush Make up. In den letzten 3 Jahren haben Ombré Powder Brows die USA und Europa im Sturm erobert.

Augenbrauen

Die Kunden heute wollen mehr denn je, pudrige Augenbrauen. Statt feine Linien zu zeichnen oder Haarstriche natürlicher Augenbrauen nachzuahmen (Microblading), werden bei Ombré Powder Brows nur einzelne Pigmentpunkte pigmentiert. Diese feinen Punkte ermöglichen den Aufbau eines Farbverlaufs, was zu einem wunderschönen pudrigen Effekt führt – dem Powder Brows Effekt.

Der Name Ombré Powder beschreibt die Technik sehr gut. Sie unterscheidet sich vom herkömmlichen Pigmentiertechniken indem es sich hier um eine Oberflächenarbeit handelt. Das heißt, die gesamte Pigmentierung erfolgt nur in die erste Hautschicht – der Epidermis Schicht. Die ideale Tiefe beträgt 0.4mm.

Das Ergebnis sind pudrige Augenbrauen, mit einem verblassten Farbverlauf an der Vorderseite und einem intensiveren Farbverlauf am Ende. Ombré Powder Brows lassen die Augenbrauen voller aussehen.

Die ersten Tage nach der Behandlung wirken die Augenbrauen etwas dicker und dunkler. Jedoch verblassen die Augenbrauen nach der Abheilung zwischen 30% bis 50% und hinterlassen einen weichen Verlauf. Die verheilten Ergebnisse wirken wie ein sanft getönter Brauenstift oder Puder.

Die Brauen können dann bei einem Kontrolltermin nach ca. 4 bis 9 Wochen nochmals verfeinert werden. Der vorher- / nachher Vergleich ist einzigartig und lässt sich schon nach der ersten Sitzung sehen.

pmu shading3
Eyeliner

Ein intensiv pigmentierter Eyeliner wird mit einem feinen Schatteneffekt ergänzt.

Bei der innovativen Schattierungstechnik Shading Eyeliner oder auch Smokey Eyes erfolgt die Pigmentierung lediglich epidermal. Mittels eines Pigmentiergerätes mit feiner Nadel wird eine leichte, pudrige Farbschattierung erzeugt. Somit findet kein Hauttrauma statt. Darüber hinaus entsteht kein Rot- oder Graustich. Es können diverse Farben verwendet werden, um einen individuellen Lidschatten oder eine Eyeliner Zeichnung zu kreieren. Hier darf man kreativ sein, sofern die Kundin / der Kunde es wünscht.

Lippen

Bei den Lippen ist meisten eine kaum sichtbare Lippenkontur gewünscht. Ombrélips (auch Candylips) lässt die Lippen extrem natürlich aussehen – vergleichbar mit dem Einsatz eines leichten Lippenstifts oder Glosses. Bei diesem Vorgang wird eine kleine Nadel verwendet, welche mit dem Pigmentiergerät sanft in die Lippe eingearbeitet wird. Hier ist eine besonders zarte Arbeitsweise erforderlich. Das Ziel ist das Erreichen natürlich aussehender, schöner, alltagstauglicher Lippen. Hier gilt: Weniger ist mehr. Das Ergebnis soll nicht sofort sichtbar sein. Durch das Anwenden der Handbewegung wie beu Airbrush Spray Technik und feinen Farben ist der Übergang von Lippe zur Haut sehr sanft und harmonisch.

Warum ist diese Technik nicht invasiv, weniger schmerhaft und sogar ohne lokal Anästhesie realisierbar?

Bei dieser Technik wird allgemein mit den feinsten Nadeln (Nano oder Akkupunktur) und bei niedriger Pigmentiergeschwindigkeit (Gerät) pigmentiert. Die Pigmente werden nur in die oberste Hautschicht eingearbeitet. Mit feinen und gleichmässigen Handbewegungen, ähnlich der Airbrush- Schattierungstechnik, setzen wir, gleichmässig verteilt, Pigmentpunkte auf die Haut. Mit der langsamen Geschwindigkeit kann man die Eindringtiefe der Nadel, sehr gut kontrollieren, wodurch die Haut weniger traumatisiert wird und weniger blutet. Mit Powder Techniken entstehen minimale bis gar keine Blutungen. Einige Kunden berichten davon, dass man das Gefühl während der Anwendung mit einer elektrischen Zahnbürste verglichen werden kann, die man auf die Hautoberfläche hält.

Für wen eignet sich diese Technik besonders?

Diese Technik eignet sich für jeden Hauttyp. Für Augenbrauen ist sie besonders bei fettiger Haut sehr gut geeignet. Denn alle anderen Techniken erfordern viel mehr Nachbesserungen bei diesem Hauttyp, wodurch die Haut stärker traumatisiert wird. Ausserdem verlaufen bei fettiger Haut, mit der Zeit, meistens die Härchen Zeichnungen ineinander, werden fleckig und verschwommen.

Die Ergebnisse variieren natürlich je nach Lebensstil, Hautpflege, Hauttyp, Gesundheit, Nachpflege, verwendete Pigmentstärke usw., aber eine einzelne Sitzung mit Nachbesserung unter Verwendung hochwertiger Pigmente kann 2 bis 3 Jahre halten.

Facts

Behandlungsdauer: 2:30 h

Haltbarkeit: ca. 2 Jahre

Kosten Erstbehandlung: 500.- bis 600.-

Kosten Nachbehandlung: 200.- bis 350.-

 

Hinterlasse deine Gedanken hier

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Workshops

Follow us

Schreibe uns

Wir freuen uns von dir zu hören.